Die Kosten einer Beratung


Die Arbeit einer Beratungs- und Schlichtungsstelle kostet Zeit und Geld.  Für den Einsatz von Mitarbeitern und Sachmitteln erhalten wir keine staatlichen Finanzen. Wir sind deshalb bemüht, geringe Mittel effektiv einzusetzen.
Ihr Problem können Sie uns per Post oder per Mail übermitteln und  wir werden umgehend darauf reagieren. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, würden wir uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit durch eine Spende unterstützen könnten.
Bei Einsätzen vor Ort schließen wir mit Ihnen als Auftraggeber eine Leistungsvereinbarung ab, in der wir die Kosten für Arbeitsaufwand und Fahrtkosten regeln.