Die Beschwerdestelle ...


...ist in erster Linie Schlichtungsstelle. Ziel ist es, unbürokratische Lösungen zu finden, mit denen sich alle Beteiligten einverstanden erklären können. Die Beschwerdestelle ist Kompetenzzentrum - auch für öffentliche Einrichtungen und private Unternehmen, die Konflikte mit pflegebedürftigen Menschen oder deren Angehörigen haben. Zum Beispiel:

  • pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen
  • Leitungs-, Betreuungs- und Pflegepersonal in der Altenpflege
  • soziale Dienste der Kommunen
  • Wohlfahrtsverbände und private Pflegeunternehmen

Kooperationsfähigkeit

Die Schlichtungsstelle arbeitet mit staatlichen Einrichtungen und anderen Stellen zusammen und behandelt ausschließlich Beschwerden, für die keine andere Stelle zuständig ist. Alle anderen Anfragen werden an die jeweils zuständigen Stellen weitergeleitet.

Wenn Sie uns Ihre Beschwerde mitteilen wollen, können Sie Ihr Anliegen hier ins entsprechende Mailformular eingeben.

Wir haben außerdem eine Variante eingerichtet, mit der Sie sich auch anonym an uns wenden können. In diesem Fall wäre es uns jedoch nicht möglich, Ihnen zu antworten. Wir sind natürlich auch per Post, Fax oder Mail unter den hier angegebenen Daten für Sie erreichbar